HEIDENHAIN - Längenmessgeräte

gekapselte Längenmessgeräte

 

Bei den gekapselten Längenmessgeräten von HEIDENHAIN schützt ein Gehäuse aus Aluminium den Maßstab, den Abtastwagen und dessen Führung vor Spänen, Staub und Spritzwasser (Schutzart IP 53 nach EN 60529).

 

Elastische Dichtlippen schließen das Gehäuse nach unten ab. Durch Anlegen von Druckluft lässt sich die Schutzart IP 64 erzielen. Der Abtastwagen wird reibungsarm am Maßstab geführt. Eine Kupplung verbindet den Abtastwagen mit dem Montagefuss und gleicht die unvermeidlichen Fluchtungsabweichungen zwischen Maßstab und Maschinenschlitten aus. Die Kupplung ist konstruktiv so ausgeführt, dass in Messrichtung eine hohe Steifigkeit und damit eine hohe Eigenfrequenz der Ankopplung gewährleistet ist.

 

gekapselte Längemmessgeräte

offene Längenmessgeräte

 

Längenmessgeräte der Bauform LIP und LIF besitzen als Maßverkörperung ein Phasengitter, das entweder auf einem Stahlkörper (LIP) oder auf einem Glaskörprer (LIP und LIF) aufgebracht ist.

 

Längenmessgeräte der Bauform LIDA arbeiten mit AURODUR- Stahlmaßbändern, deren Teilung aus hochreflektierenden Goldstrichen und mattgeätzten Lücken besteht.

 

Längenmessgeräte der Bauform LIM arbeiten mit magnetischer Abtastung.

 

Das Zwei-Koordinaten-Messgerät PP besitzt als Maßverkörperung eine flächige Phasengitterstruktur auf einem Teilungsträger aus Glas. Durch interferentielle Abtastung analog zu den Längenmessgeräten LIP, LIF ist damit die Positionserfassung in der Ebene möglich.

 

offene Längemmessgeräte

Neuteil-Anfrage

 

Sie benötigen einen HEIDENHAIN-Drehgeber, wissen aber nicht welchen?

Dann bitten wir sie um folgende Angaben:

 

- Art der Anwendung

 

- Strichzahl

 

- Anbauart (Vollwelle, Hohlwelle, Synchroflansch...)

 

- gewünschtes Ausgangssignal (TTL, HTL, 1Vss)

 

- elektrischer Anschluss

Kabellänge, Art des Steckers (oder der Buchse)...

Ersatzteil-Anfrage

 

Sie benötigen ein HEIDENHAIN-Ersatzteil?

Dann bitten wir sie um folgende Angaben:

 

- Ident-Nummer

Die Id.-Nr. ermöglicht uns eine eindeutige Bestimmung des Ersatzteils, deshalb ist es das Sicherste, wenn Sie uns die Id.-Nr. des zu ersetzenden Drehgebers mitteilen können.

 

- Seriennummer

 

- Drehgeber-Typ

 

- Strichzahl des Drehgebers

 

- Anbauart (Vollwelle, Hohlwelle, Synchroflansch...)

 

- Ausgangssignal (TTL, HTL, 1Vss)

 

- elektrischer Anschluss

Kabel oder Flanschdose (axial oder radial), Kabellänge, Art des Steckers (oder der Kupplung)...

 

MOSER Industrie-Elektronik GmbH

Geneststraße 5 · 10829 Berlin

Tel.: 030 / 751 57 37 · FAX: 030 / 751 00 98 mosergmbh.berlin@t-online.de

gekapselte Längemmessgeräte
offene Längemmessgeräte

HEIDENHAIN - Längenmessgeräte

Neuteil-Anfrage

Ersatzteil-Anfrage

gekapselte Längemmessgeräte

gekapselte Längenmessgeräte

 

Bei den gekapselten Längenmessgeräten von HEIDENHAIN schützt ein Gehäuse aus Aluminium den Maßstab, den Abtastwagen und dessen Führung vor Spänen, Staub und Spritzwasser (Schutzart IP 53 nach EN 60529).

 

Elastische Dichtlippen schließen das Gehäuse nach unten ab. Durch Anlegen von Druckluft lässt sich die Schutzart IP 64 erzielen. Der Abtastwagen wird reibungsarm am Maßstab geführt. Eine Kupplung verbindet den Abtastwagen mit dem Montagefuss und gleicht die unvermeidlichen Fluchtungsabweichungen zwischen Maßstab und Maschinenschlitten aus. Die Kupplung ist konstruktiv so ausgeführt, dass in Messrichtung eine hohe Steifigkeit und damit eine hohe Eigenfrequenz der Ankopplung gewährleistet ist.

offene Längemmessgeräte

offene Längenmessgeräte

 

Längenmessgeräte der Bauform LIP und LIF besitzen als Maßverkörperung ein Phasengitter, das entweder auf einem Stahlkörper (LIP) oder auf einem Glaskörprer (LIP und LIF) aufgebracht ist.

 

Längenmessgeräte der Bauform LIDA arbeiten mit AURODUR- Stahlmaßbändern, deren Teilung aus hochreflektierenden Goldstrichen und mattgeätzten Lücken besteht.

 

Längenmessgeräte der Bauform LIM arbeiten mit magnetischer Abtastung.

 

Das Zwei-Koordinaten-Messgerät PP besitzt als Maßverkörperung eine flächige Phasengitterstruktur auf einem Teilungsträger aus Glas. Durch interferentielle Abtastung analog zu den Längenmessgeräten LIP, LIF ist damit die Positionserfassung in der Ebene möglich.

Neuteil-Anfrage

 

Sie benötigen einen HEIDENHAIN-Drehgeber, wissen aber nicht welchen?

Dann bitten wir sie um folgende Angaben:

 

- Art der Anwendung

 

- Strichzahl

 

- Anbauart (Vollwelle, Hohlwelle, Synchroflansch...)

 

- gewünschtes Ausgangssignal (TTL, HTL, 1Vss)

 

- elektrischer Anschluss

Kabellänge, Art des Steckers (oder der Buchse)...

Ersatzteil-Anfrage

 

Sie benötigen ein HEIDENHAIN-Ersatzteil?

Dann bitten wir sie um folgende Angaben:

 

- Ident-Nummer

Die Id.-Nr. ermöglicht uns eine eindeutige Bestimmung des Ersatzteils, deshalb ist es das Sicherste,

wenn Sie uns die Id.-Nr. des zu ersetzenden Drehgebers mitteilen können.

 

- Seriennummer

 

- Drehgeber-Typ

 

- Strichzahl des Drehgebers

 

- Anbauart (Vollwelle, Hohlwelle, Synchroflansch...)

 

- Ausgangssignal (TTL, HTL, 1Vss)

 

- elektrischer Anschluss

Kabel oder Flanschdose (axial oder radial), Kabellänge, Art des Steckers (oder der Kupplung)...

HEIDENHAIN - Längenmessgeräte

Neuteil-Anfrage

Ersatzteil-Anfrage

gekapselte Längemmessgeräte

gekapselte Längenmessgeräte

 

Bei den gekapselten Längenmessgeräten von HEIDENHAIN schützt ein Gehäuse aus Aluminium den Maßstab, den Abtastwagen und dessen Führung vor Spänen, Staub und Spritzwasser (Schutzart IP 53 nach EN 60529).

 

Elastische Dichtlippen schließen das Gehäuse nach unten ab. Durch Anlegen von Druckluft lässt sich die Schutzart IP 64 erzielen. Der Abtastwagen wird reibungsarm am Maßstab geführt. Eine Kupplung verbindet den Abtastwagen mit dem Montagefuss und gleicht die unvermeidlichen Fluchtungsabweichungen zwischen Maßstab und Maschinenschlitten aus. Die Kupplung ist konstruktiv so ausgeführt, dass in Messrichtung eine hohe Steifigkeit und damit eine hohe Eigenfrequenz der Ankopplung gewährleistet ist.

offene Längenmessgeräte

offene Längenmessgeräte

 

Längenmessgeräte der Bauform LIP und LIF besitzen als Maßverkörperung ein Phasengitter, das entweder auf einem Stahlkörper (LIP) oder auf einem Glaskörprer (LIP und LIF) aufgebracht ist.

 

Längenmessgeräte der Bauform LIDA arbeiten mit AURODUR- Stahlmaßbändern, deren Teilung aus hochreflektierenden Goldstrichen und mattgeätzten Lücken besteht.

 

Längenmessgeräte der Bauform LIM arbeiten mit magnetischer Abtastung.

 

Das Zwei-Koordinaten-Messgerät PP besitzt als Maßverkörperung eine flächige Phasengitterstruktur auf einem Teilungsträger aus Glas. Durch interferentielle Abtastung analog zu den Längenmessgeräten LIP, LIF ist damit die Positionserfassung in der Ebene möglich.

Neuteil-Anfrage

 

Sie benötigen einen HEIDENHAIN-Drehgeber, wissen aber nicht welchen?

Dann bitten wir sie um folgende Angaben:

 

- Art der Anwendung

 

- Strichzahl

 

- Anbauart (Vollwelle, Hohlwelle, Synchroflansch...)

 

- gewünschtes Ausgangssignal (TTL, HTL, 1Vss)

 

- elektrischer Anschluss

Kabellänge, Art des Steckers (oder der Buchse)...

Ersatzteil-Anfrage

 

Sie benötigen ein HEIDENHAIN-Ersatzteil?

Dann bitten wir sie um folgende Angaben:

 

- Ident-Nummer

Die Id.-Nr. ermöglicht uns eine eindeutige Bestimmung des Ersatzteils, deshalb ist es das Sicherste, wenn Sie uns die Id.-Nr. des zu ersetzenden Drehgebers mitteilen können.

 

- Seriennummer

 

- Drehgeber-Typ

 

- Strichzahl des Drehgebers

 

- Anbauart (Vollwelle, Hohlwelle, Synchroflansch...)

 

- Ausgangssignal (TTL, HTL, 1Vss)

 

- elektrischer Anschluss

Kabel oder Flanschdose (axial oder radial), Kabellänge, Art des Steckers (oder der Kupplung)...