HEIDENHAIN - Positionsanzeigen

Positionsanzeigen dienen zur Visualisierung des mit Hilfe eines Längenmessgerätes, Messtaster, Drehgebers oder Winkelmessgerätes erfassten Messwertes. Einsatzgebiete sind zum Beispiel:

 

- Mess- und Prüfeinrichtungen

- Teilapparate

- Messmittelüberwachung

- handbediente Werkzeugmaschinen

- Messmaschinen

 

Positionsanzeigen von HEIDENHAIN sind besonders benutzerfreundlich gestaltet. Typische Merkmale sind:

 

- optimale ablesbare, alphanumerische Anzeige

- übersichtlich angeordnete Tastatur

- ergonomische Drucktasten

- spritzwassergeschützte Frontplatte

- robustes Gussgehäuse

 

 

Zur Weiterverarbeitung in einer Folgeelektronik oder einfach zum Ausdruck des Messwertes verfügen die meisten Positionsanzeigen über eine Datenschnittstelle.

 

Positionsanzeigen für handbediente Werkzeugmaschinen

 

Die verschiedenen Baureihen (ND 200, ND 500, ND 700, PT 800) der HEIDENHAIN Positionsanzeigen bieten Lösungen für alle Maschinen und Anwendungen, bei denen Achsschlitten manuell verfahren werden, von 1 bis zu 6 Achsen. Anwendungsbereiche sind zum Beispiel Werkzeugmaschinen (Fräsen, Bohren oder Drehen), Zustellachsen (z.B. an Pressen oder Sägen), Mess- und Prüfeinrichtungen, Teilapparate oder Einstellvorrichtungen und Messstationen in der Fertigungskontrolle.

 

Der Einsatz von numerischen Positionsanzeigen der Firma HEIDENHAIN spart Ihnen Zeit durch Nutzung der diversen arbeitserleichternden Funktionen, wie zum Beispiel der Restweg-Anzeige, dem Bezugspunkt legen, der Eingabe von Geometriedaten für Bohrbilder und Rechtecktaschen, der Summenanzeige für Bett- und Oberschlitten oder dem Speichern wiederkehrender Bearbeitungen als Programm. Durch das gut ablesbare Grafik-Display werden Ablesefehler reduziert. Außerdem wird durch die Grafik- und Hilfefunktionen, die dialogunterstützte Benutzerführung und die übersichtlich angeordnete Tastatur (mit ergonomischen Drucktasten), die Einarbeitungszeit verkürzt und die Bedienung der Positionsanzeige vereinfacht.

 

Ein robustes Gussgehäuse gewährt ausreichenden Schutz im manchmal rauhen Werkstatt-Alltag.

Positionsanzeigen für messtechnische Anwendungen

 

HEIDENHAIN Positionsanzeigen für messtechnische Anwendungen bieten Lösungen für diverse Aufgabenbereiche. Diese beginnen bei einem einfachen Messplatz und setzen sich fort bis zu aufwändigen Prüfsystemen mit mehreren Messstellen, auch eine Automatisierung von Messaufgaben ist mit der CNC-Option möglich (ND 13xx).

 

Diverses Zubehör (Kalibrier- und Demoteile, externe Bedienelemente, optische Kantensensoren, Antriebsverstärker), sowie die Software Quadra-Chek Wegde (zur Kommunikation zwischen ND und PC) vervollständigen das Angebot und erleichtern die Arbeit mit den HEIDENHAIN Positionsanzeigen für messtechnische Anwendungen.

 

Für folgende Anwendungen sind die verschiedenen Baureihen einsetzbar:

 

ND 200

Messeinrichtungen --- Justier- und Prüfvorrichtungen --- SPC-Prüfplätze

 

ND 1100 Quadra-Chek

Positioniereinrichtungen --- Messvorrichtungen --- manuelle Koordinaten-Messmaschine

 

ND 1200 Quadra-Chek

Profilprojektoren --- Messmikroskope --- 2D-Messmaschinen

 

ND 1300 Quadra-Chek

Profilprojektoren --- Messmikroskope --- Video-Messmaschinen

 

ND 1400 Quadra-Chek

manuelle Koordinaten-Messmaschinen

 

ND 1200 T Tool-Chek

Werkzeugvoreinstellgeräte

 

ND 2100 G Gage-Chek

Mehrstellen-Messplätze --- SPC-Prüfplätze

 

 

Neuteil-Anfrage

 

Sie benötigen eine HEIDENHAIN-Positionsanzeige (oder einen HEIDENHAIN-Zähler), wissen aber nicht welche?

Dann bitten wir sie um folgende Angaben:

 

- Art der Anwendung

 

- Art des Messsystems (Längenmessgerät, Drehgeber, Winkelmesssystem, Messtaster)

 

- Anzahl der Achsen

Ersatzteil-Anfrage

 

Sie benötigen ein HEIDENHAIN-Ersatzteil?

Dann bitten wir sie um folgende Angaben:

 

- Ident-Nummer

Die Id.-Nr. ermöglicht uns eine eindeutige Bestimmung des Ersatzteils, deshalb ist es das Sicherste, wenn Sie uns die Id.-Nr. des zu ersetzenden Drehgebers mitteilen können.

 

- Seriennummer

 

- Positionsanzeigen-Typ (Zähler-Typ)

 

- Anzahl der Achsen

 

MOSER Industrie-Elektronik GmbH

Geneststraße 5 · 10829 Berlin

Tel.: 030 / 751 57 37 · FAX: 030 / 751 00 98 mosergmbh.berlin@t-online.de

HEIDENHAIN - Positionsanzeigen

Positionsanzeigen dienen zur Visualisierung des mit Hilfe eines Längenmessgerätes, Messtaster, Drehgebers oder Winkelmessgerätes erfassten Messwertes. Einsatzgebiete sind zum Beispiel:

- Mess- und Prüfeinrichtungen

- Teilapparate

- Messmittelüberwachung

- handbediente Werkzeugmaschinen

- Messmaschinen

 

Positionsanzeigen von HEIDENHAIN sind besonders benutzerfreundlich gestaltet. Typische Merkmale sind:

 

- optimale ablesbare, alphanumerische Anzeige

- übersichtlich angeordnete Tastatur

- ergonomische Drucktasten

- spritzwassergeschützte Frontplatte

- robustes Gussgehäuse

 

 

Zur Weiterverarbeitung in einer Folgeelektronik oder einfach zum Ausdruck des Messwertes verfügen die meisten Positionsanzeigen über eine Datenschnittstelle.

 

Positionsanzeigen für handbediente Werkzeugmaschinen

 

Die verschiedenen Baureihen (ND 200, ND 500, ND 700, PT 800) der HEIDENHAIN Positionsanzeigen bieten Lösungen für alle Maschinen und Anwendungen, bei denen Achsschlitten manuell verfahren werden, von 1 bis zu 6 Achsen. Anwendungsbereiche sind zum Beispiel Werkzeugmaschinen (Fräsen, Bohren oder Drehen), Zustellachsen (z.B. an Pressen oder Sägen), Mess- und Prüfeinrichtungen, Teilapparate oder Einstellvorrichtungen und Messstationen in der Fertigungskontrolle.

 

Der Einsatz von numerischen Positionsanzeigen der Firma HEIDENHAIN spart Ihnen Zeit durch Nutzung der diversen arbeitserleichternden Funktionen, wie zum Beispiel der Restweg-Anzeige, dem Bezugspunkt legen, der Eingabe von Geometriedaten für Bohrbilder und Rechtecktaschen, der Summenanzeige für Bett- und Oberschlitten oder dem Speichern wiederkehrender Bearbeitungen als Programm. Durch das gut ablesbare Grafik-Display werden Ablesefehler reduziert. Außerdem wird durch die Grafik- und Hilfefunktionen, die dialogunterstützte Benutzerführung und die übersichtlich angeordnete Tastatur (mit ergonomischen Drucktasten), die Einarbeitungszeit verkürzt und die Bedienung der Positionsanzeige vereinfacht.

 

Ein robustes Gussgehäuse gewährt ausreichenden Schutz im manchmal rauhen Werkstatt-Alltag.

Positionsanzeigen für messtechnische Anwendungen

 

HEIDENHAIN Positionsanzeigen für messtechnische Anwendungen bieten Lösungen für diverse Aufgabenbereiche. Diese beginnen bei einem einfachen Messplatz und setzen sich fort bis zu aufwändigen Prüfsystemen mit mehreren Messstellen, auch eine Automatisierung von Messaufgaben ist mit der CNC-Option möglich (ND 13xx).

 

Diverses Zubehör (Kalibrier- und Demoteile, externe Bedienelemente, optische Kantensensoren, Antriebsverstärker), sowie die Software Quadra-Chek Wegde (zur Kommunikation zwischen ND und PC) vervollständigen das Angebot und erleichtern die Arbeit mit den HEIDENHAIN Positionsanzeigen für messtechnische Anwendungen.

 

Für folgende Anwendungen sind die verschiedenen Baureihen einsetzbar:

 

ND 200

Messeinrichtungen --- Justier- und Prüfvorrichtungen --- SPC-Prüfplätze

 

ND 1100 Quadra-Chek

Positioniereinrichtungen --- Messvorrichtungen --- manuelle Koordinaten-Messmaschine

 

ND 1200 Quadra-Chek

Profilprojektoren --- Messmikroskope --- 2D-Messmaschinen

 

ND 1300 Quadra-Chek

Profilprojektoren --- Messmikroskope --- Video-Messmaschinen

 

ND 1400 Quadra-Chek

manuelle Koordinaten-Messmaschinen

 

ND 1200 T Tool-Chek

Werkzeugvoreinstellgeräte

 

ND 2100 G Gage-Chek

Mehrstellen-Messplätze --- SPC-Prüfplätze

 

 

Neuteil-Anfrage

 

Sie benötigen eine HEIDENHAIN-Positionsanzeige (oder einen HEIDENHAIN-Zähler), wissen aber nicht welche?

Dann bitten wir sie um folgende Angaben:

 

- Art der Anwendung

 

- Art des Messsystems (Längenmessgerät, Drehgeber, Winkelmesssystem, Messtaster)

 

- Anzahl der Achsen

Ersatzteil-Anfrage

 

Sie benötigen ein HEIDENHAIN-Ersatzteil?

Dann bitten wir sie um folgende Angaben:

 

- Ident-Nummer

Die Id.-Nr. ermöglicht uns eine eindeutige Bestimmung des Ersatzteils, deshalb ist es das

Sicherste, wenn Sie uns die Id.-Nr. des zu ersetzenden Drehgebers mitteilen können.

 

- Seriennummer

 

- Positionsanzeigen-Typ (Zähler-Typ)

 

- Anzahl der Achsen

 

HEIDENHAIN - Positionsanzeigen

für handbediente

Werkzeugmaschinen

für messtechnische

Anwendungen

Neuteil-Anfrage

Ersatzteil-Anfrage

Positionsanzeigen dienen zur Visualisierung des mit Hilfe eines Längenmessgerätes, Messtaster, Drehgebers oder Winkelmessgerätes erfassten Messwertes. Einsatzgebiete sind zum Beispiel:

 

- Mess- und Prüfeinrichtungen

- Teilapparate

- Messmittelüberwachung

- handbediente Werkzeugmaschinen

- Messmaschinen

 

Positionsanzeigen von HEIDENHAIN sind besonders benutzerfreundlich gestaltet. Typische Merkmale sind:

 

- optimale ablesbare, alphanumerische Anzeige

- übersichtlich angeordnete Tastatur

- ergonomische Drucktasten

- spritzwassergeschützte Frontplatte

- robustes Gussgehäuse

 

 

Zur Weiterverarbeitung in einer Folgeelektronik oder einfach zum Ausdruck des Messwertes verfügen die meisten Positionsanzeigen über eine Datenschnittstelle.

 

Positionsanzeigen für handbediente Werkzeugmaschinen

Die verschiedenen Baureihen (ND 200, ND 500, ND 700, PT 800) der HEIDENHAIN Positionsanzeigen bieten Lösungen für alle Maschinen und Anwendungen, bei denen Achsschlitten manuell verfahren werden, von 1 bis zu 6 Achsen. Anwendungsbereiche sind zum Beispiel Werkzeugmaschinen (Fräsen, Bohren oder Drehen), Zustellachsen (z.B. an Pressen oder Sägen), Mess- und Prüfeinrichtungen, Teilapparate oder Einstellvorrichtungen und Messstationen in der Fertigungskontrolle.

 

Der Einsatz von numerischen Positionsanzeigen der Firma HEIDENHAIN spart Ihnen Zeit durch Nutzung der diversen arbeitserleichternden Funktionen, wie zum Beispiel der Restweg-Anzeige, dem Bezugspunkt legen, der Eingabe von Geometriedaten für Bohrbilder und Rechtecktaschen, der Summenanzeige für Bett- und Oberschlitten oder dem Speichern wiederkehrender Bearbeitungen als Programm. Durch das gut ablesbare Grafik-Display werden Ablesefehler reduziert. Außerdem wird durch die Grafik- und Hilfefunktionen, die dialogunterstützte Benutzerführung und die übersichtlich angeordnete Tastatur (mit ergonomischen Drucktasten), die Einarbeitungszeit verkürzt und die Bedienung der Positionsanzeige vereinfacht.

 

Ein robustes Gussgehäuse gewährt ausreichenden Schutz im manchmal rauhen Werkstatt-Alltag.

Positionsanzeigen für messtechnische Anwendungen

HEIDENHAIN Positionsanzeigen für messtechnische Anwendungen bieten Lösungen für diverse Aufgabenbereiche. Diese beginnen bei einem einfachen Messplatz und setzen sich fort bis zu aufwändigen Prüfsystemen mit mehreren Messstellen, auch eine Automatisierung von Messaufgaben ist mit der CNC-Option möglich (ND 13xx).

 

Diverses Zubehör (Kalibrier- und Demoteile, externe Bedienelemente, optische Kantensensoren, Antriebsverstärker), sowie die Software Quadra-Chek Wegde (zur Kommunikation zwischen ND und PC) vervollständigen das Angebot und erleichtern die Arbeit mit den HEIDENHAIN Positionsanzeigen für messtechnische Anwendungen.

 

Für folgende Anwendungen sind die verschiedenen Baureihen einsetzbar:

 

ND 200

Messeinrichtungen --- Justier- und Prüfvorrichtungen --- SPC-Prüfplätze

 

ND 1100 Quadra-Chek

Positioniereinrichtungen --- Messvorrichtungen --- manuelle Koordinaten-Messmaschine

 

ND 1200 Quadra-Chek

Profilprojektoren --- Messmikroskope ---

2D-Messmaschinen

 

ND 1300 Quadra-Chek

Profilprojektoren --- Messmikroskope ---

Video-Messmaschinen

 

ND 1400 Quadra-Chek

manuelle Koordinaten-Messmaschinen

 

ND 1200 T Tool-Chek

Werkzeugvoreinstellgeräte

 

ND 2100 G Gage-Chek

Mehrstellen-Messplätze --- SPC-Prüfplätze

 

 

Neuteil-Anfrage

 

Sie benötigen eine HEIDENHAIN-Positionsanzeige (oder einen HEIDENHAIN-Zähler), wissen aber nicht welche?

Dann bitten wir sie um folgende Angaben:

 

- Art der Anwendung

 

- Art des Messsystems (Längenmessgerät, Drehgeber, Winkelmesssystem, Messtaster)

 

- Anzahl der Achsen

Ersatzteil-Anfrage

 

Sie benötigen ein HEIDENHAIN-Ersatzteil?

Dann bitten wir sie um folgende Angaben:

 

- Ident-Nummer

Die Id.-Nr. ermöglicht uns eine eindeutige Bestimmung des Ersatzteils, deshalb ist es das Sicherste, wenn Sie uns die Id.-Nr. des zu ersetzenden Drehgebers mitteilen können.

 

- Seriennummer

 

- Positionsanzeigen-Typ (Zähler-Typ)

 

- Anzahl der Achsen